Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Willy – Brandt Gesamtschule baut sprachliche Bildung und Förderung aus

BISS Ehrung (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: BISS Ehrung

Die Willy–Brandt-Gesamtschule baut sprachliche Bildung und Förderung aus

 

Bund-Länder-Programm Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung (BiSS-Transfer)

 

Castrop – Rauxel, 27.10.2023

 

NRW beteiligt sich an der Bund-Länder-Initiative Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung (BiSS-Transfer).

Die BiSS-Akademie NRW koordiniert als Kernelement für den landesweiten Transfer die Arbeit der beteiligten Schulen in den Schultransfernetzwerken. Sie administriert und organisiert die 

Unterstützungsangebote für die im Netzwerk beteiligten Impuls- und Transferlehrkräfte. 

 

Für die Arbeit im Schultransfernetzwerk erhält die Willy – Brandt Gesamtschule die Plakette der BiSS-Akademie NRW.

 

Die WBG beteiligt sich am Schultransfernetzwerk 7.1 und arbeitet zum Thema „Koordiniertes fachliches und sprachliches Lernen im Mathematikunterricht“ unter der Leitung von Esther Wilks. Der inhaltliche Schwerpunkt der Arbeit ist dabei, sprachsensible Unterrichtselemente in den Mathematikunterricht zu implementieren. Seit 2018 arbeitet Jacqueline Mavridis bereits bei BISS mit. Zudem sind nun Julia Reinhardt und Cigdem Balaban neu dazugekommen.

 

 

Weitere Informationen unter  www.biss-akademie.nrw

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

27. 05. 2024

 

27. 05. 2024