Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vorlesewettbewerb an der Willy-Brandt-Gesamtschule

Vorlesewettbewerb an der Willy-Brandt-Gesamtschule (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Vorlesewettbewerb an der Willy-Brandt-Gesamtschule

Fünf Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs der Willy-Brandt-Gesamtschule nahmen an dem Schulentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs teil. Nachdem sie sich im Vorfeld in ihrer Klasse durchgesetzt hatten, traten sie nun an, um herauszufinden, wer die Schule im Kreisentscheid vertreten würde.
Gut vorbereitet gingen die Fünf in die Vorstellung ihres selbstgewählten Buches und absolvierten das anschließende Vortragen einer vorbereiteten Textstelle gekonnt und professionell. In der zweiten Runde lasen sie dann aus einem ihnen fremden Buch vor. Erfahrungsgemäß ist das der Teil, der für die Vorleser die größte Herausforderung darstellt.
Unser Bild zeigt die Jurymitglieder Jonah Freitagsmüller (EF) und Bina Bauni (Q1) mit den Klassensiegern Elias Tamouh und Ramadan Omairat. Im Vordergrund sitzend Kubara Shamoyan, Schulsieger Leon Ozimkiewicz und Klassensieger Lejs Jagodic.
Der vierköpfigen Jury, die durch die Beratungslehrerin Frau Simsar und die Abteilungsleiterin D. Grube komplettiert wurde, fiel es in diesem Jahr recht schwer, den Sieger zu küren, da die Vortragsleistungen der Klassensiegerinnen und Sieger eng zusammenlagen. 
Wir gratulieren Leon Ozimkiewicz, der die Schule in der nächsten Runde vertreten wird.

Die Jury

 20231204_111637_Kopie  20231204_111540_Kopie  20231204_111551_Kopie    20231204_101724 

Kalender

Nächste Veranstaltungen:

27. 05. 2024

 

27. 05. 2024